Erfreulich hohe Wahlbeteiligung für Kirchenvorstand und Pfarreirat

Bei den Kirchenvorstandswahlen und der Wahl für den neuen Pfarreirat lag die Wahlbeteiligung aufgrund der erstmals durchgeführten allgemeinen Briefwahl deutlich höher als bei den letzten Wahlen. Betrug sie zuletzt nur noch gut 6 % hat sie sich diesmal mit knapp 24 % fast vervierfacht. Das ist ein tolles Ergebnis!

Gewählt wurden in den Kirchenvorstand:

Heike Göckener, Josefa Schmeing, Christian Spieker und Dr. Ralph Sprenger.

Als Nachrücker stehen Carl-Bernd Eichholz und Alfons Schlattmann zur Verfügung.

In den Pfarreirat wurden gewählt:

Christoph Baumeister, Hubert Borgmann, Miriam Eichholz, Mario Elting, Ralf Fastring, Dr. Johannes Günther, Peter Sonntag, Annalena Thröner

Hier stehen Markus Bürger und Dr. Christa Wördemann-Czyperek zum Nachrücken bereit.

Allen Wählerinnen und Wählern, vor allem aber auch allen Kandidatinnen und Kandidaten ein herzliches Dankeschön!