.pdf

Was sonst noch los ist…

Pfarrnachrichten vom 13.04.-02.05.2021

Sonntag (18.04.)

Am Sonntag wird die Montessori-Erstkommunionfeier um 11.30 Uhr in der Christus-König-Kirche stattfinden.

Dienstag (20.04.)

Am Dienstagvormittag feiern wir um 9 Uhr eine kfd-Gemeinschaftsmesse in der Marienkirche.

Freitag (23.04.)

Um 16.30 und um 18.00 Uhr sind Übungstermine für die Erstkommunionkinder 2021 in der Christus-König-Kirche.

Samstag (24.04.)

Am Samstag um 11.00 Uhr und am Sonntag um 11.30 Uhr werden die Erstkommunionfeiern, die im vergangenen Jahr Corona bedingt verschoben werden mussten, jeweils in der Christus-König-Kirche nachgeholt.

Die Erstkommunion erhalten am Samstag aus der Klasse 4 a: Frederik Jensch, Viktoria Khalil, Felix Struck und aus Klasse 4 c: Max Hübers, Henri Könning und Alessio Schemmer.

Sonntag (25.04.)

Am Sonntag erhalten die Erstkommunion aus der Klasse 4 b: Noah Bone, Anika Haverott, Hendrik Haverott, Noah Hilvert, Valentin Südholt und Frederik Stienemann.

Mittwoch (28.04.)

Am Mittwoch, den 28.04. wird um 20.00 Uhr vom Ökumene-Ausschuss Gemen in Kooperation mit der FABI Borken und dem Kath. Bildungswerk Gescher eine Online Veranstaltung zum Thema „Leben im Sterben – Erfahrungen aus der ambulanten Sterbebegleitung“  angeboten. Referent*innen dieser Veranstaltung sind: Diakonin Sabrina Heinzdorff vom Sozialdienst Bodelschwingh-Haus Gemen, Diakon Klaus Elsner, Krankenhausseelsorger vom Marien-Hospital Borken und Sylvia Hante vom Ambulanten Hospizdienst des Caritasverbandes Borken e.V. Die Anmeldungen sind in der FABI Borken, Tel.: 02861/8921200 oder fabi.borken@bistum-muenster.de möglich.

Donnerstag (29.04.)

Donnerstag gibt es eine Hl. Messe im Haus Langenkamp um 10 Uhr.

Vorausschau:

Sonntag (02.05.)

Am Sonntag, den 2. Mai findet um 11.30 Uhr ein Erstkommunion-Dankgottesdienst gemeinsam für die Kinder der Gruppe 1 und 2 in der Christus-König-Kirche statt.

Pfarrbrief

Vom kirchlichen Leben während der besonderen Zeit, die wir aktuell durchleben, zeugt der Osterpfarrbrief 2021.

Pfarrbrief-Ostern-2021-komprimiert-1

Pilgerfahrt in den Herbstferien 2021 in die Toskana und nach Umbrien

Die Kirchengemeinde Christus König in Gemen bietet eine Studien- und Pilgerreise vom 10.-19.10.2021 an. Die Reisezeit liegt in den Herbstferien. Mit Zwischenübernachtungen in der Schweiz werden u.a. Assisi, Siena, Florenz und Pisa angesteuert. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt weiß natürlich niemand, ob die Reise tatsächlich stattfinden kann. Das Risiko übernimmt der Reiseveranstalter von oneworldtours. So entstehen den Angemeldeten keinerlei Kosten, falls die Reise doch nicht durchgeführt werden kann. Sollte sich die Corona Lage aber bis dahin soweit entspannt haben, dass diese Fahrt möglich sein wird, erwarten die TeilnehmerInnen viele schöne Reiseeindrücke. Nähere Informationen entnehmen Interessierte den ausliegenden Flyern oder öffnen diesen mit einem Klick auf den unterhalb stehenden Link.

ZUSATZ-INFO: Aktuell sind alle 40 Teilnehmerplätze besetzt. Doch können sich Interessierte gerne noch auf eine Warteliste setzen lassen.

Und hier gibt es mehr Informationen zur Toskana Reise…

2021-10-Toskana-Reise

Institutionelles Schutzkonzept

Alle Gemeinden des Bistums Münster waren und sind aufgerufen, ein institutionelles Schutzkonzept zur Prävention sexualisierter Gewalt zu erstellen. Der Kirchenvorstand der Christus König Gemeinde hat das Schutzkonzept 2018 beschlossen. Es soll nach spästestens fünf Jahren überprüft und ggf überarbeitet werden.

Hier folgt die PDF-Datei mit der aktuellen Form des Institutionellen Schutzkonzepts der Christus König Gemeinde.

Institutionelles Schutzkonzept-2018-7-4

Dienstpläne

Hier geht es zu den aktuellen Dienstplänen:

Lektoren und Lektorinnen

Kommunionhelfer/innen

Kommunionhelfer/innen im Quali Vita

Kollektanten

 

 

Pastoralplan-2013

Lokaler Pastoralplan Christus König Gemen - Immobilien 2016